• Legendäres Weltcup-Bier der Brauerei Fohrenburg

    Die Spannung steigt
    Weltcup Montafon vom 14. bis 17. Dezember mit vollem Programm

    Open-Air-Konzerte von Mando Diao und den 257ers, kostenlose An- und Abreise, bargeldlos bezahlen auf dem Festivalgelände, Partys und Veranstaltungen im ganzen Tal sowie 30.000 Flaschen Weltcup-Stiftle sorgen für beste Stimmung beim Weltcup Montafon.

    Rock- und Hip-Hop-Liebhaber kommen am 16. Dezember in Schruns voll auf ihre Kosten. Denn an diesem Abend heizen die schwedische Rockband Mando Diao und die 257ers beim Weltcup Montafon tausenden Musikfans ein. Doch bereits ab Donnerstag, dem 14. Dezember, startet das Programm im ganzen Tal. Nach der Heat Präsentation für den Audi FIS Ski Cross Weltcup um 19:30 Uhr in der Kulturbühne Schruns und vor der Party mit DJ Krazzee heißt es im ehemaligen Kino „Film ab" für den Freeride-Abenteuerfilm „The White Maze". Am Freitagabend steigt im Anschluss an die Startnummernauslosung der Snowboardcrosser die offizielle Weltcup Warm-Up-Party in der Weltcupbar mit D'n'B.

    Ausgeschenkt wird am Weltcup-Wochenende das bereits traditionelle Weltcup-Bier der Brauerei Fohrenburg. Insgesamt wurden 30.000 Flaschen der Vorarlberger Bierspezialität Stiftle abgefüllt und eigens etikettiert. Bezahlt wird das Bier auf dem Festivalgelände in diesem Jahr bargeldlos. Für die reibungslose An- und Abreise sorgt eine Kooperation mit dem Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV): Vom 15. bis 17. Dezember können alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos benutzt werden. Als Fahrschein gilt das VVV-Gratis-Ticket oder die Eintrittskarte zum Konzert.

    Weitere Informationen: weltcup-montafon.at

    Weltcup-Bier Fohrenburg (c) Montafon Tourismus GmbH, Schruns - Stefan Kothner.jpg:

    Haben das Weltcup-Bier bereits verkostet: Peter Marko (Silvretta Montafon), Markus Schairer (SBX), Thomas Theurer (Fohrenburg), Michael Junginger (Montafon Tourismus), Julian Lüftner (SBX), Alessandro Hämmerle (SBX), Luca Hämmerle (SBX) und Christian Speckle.

    Mehr erfahren
  • Noch kein passendes Weihnachtsgeschenk gefunden?

    Wir haben die Idee - Dein eigenes Bieretikett

    Mit unserem Bieretiketten-Konfigurator kannst du deine eigenen Bieretiketten gestalten. Mit eigenen Fotos und einem passenden Text kannst du so ein persönliches Geschenk zu Weihnachten kreieren.

    Hier geht's zum Bieretiketten-Konfigurator

    Alle Bestellungen die bis 21.12 bei uns eingehen, können bis 22.12. bei uns in der Brauerei zu den Bürozeiten abgeholt werden.

    Sollten die Etiketten per Post versendet werden, ist es wichtig den Postweg mit einzurechnen. Gerade in der Weihnachtszeit kann es hierbei zu Verzögerungen kommen!

    Wir wünschen viel Freude beim Gestalten und Verschenken!

    Mehr erfahren
  • poolbar-Festival genießt Fohrenburger Bier

    Die Brauerei Fohrenburg wird ab 2018 neuer Hauptsponsor und somit auch Bierlieferant des poolbar-Festivals in Feldkirch. Die entsprechende Vereinbarung wurde für vorerst fünf Jahre abgeschlossen. Mit dem Sponsoring baut Fohrenburger das Engagement im Vorarlberger Eventbereich weiter aus.

    Thomas Theurer, Marketingleiter Brauerei Fohrenburg: „Das poolbar-Festival wird jeden Sommer zum alternativkulturellen Hotspot und kann als Leuchtturm der Vorarlberger Kultur- und Eventszene betrachtet werden. Mit unserem Engagement, das weit über reines Sponsoring hinausgeht, können wir langfristig einen Beitrag leisten, die erfolgreiche Geschichte des international renommierten Festivals weiterzuschreiben. Wir freuen uns wirklich sehr über die zukünftige Partnerschaft und sind stolz auf das entgegengebrachte Vertrauen. Es wird legendär!"

    Herwig Bauer und Heike Kaufmann, Geschäftsführerduo des poolbar-Festivals: „Mit der Brauerei Fohrenburg verbindet uns eine lange gemeinsame Geschichte, die vor fast 25 Jahren beim allerersten poolbar-Festival ihren Anfang genommen hat. Es fühlt sich großartig an, erneut am gleichen Strang zu ziehen und unseren Gästen wieder ein exzellentes Bier aus Vorarlberg ausschenken zu dürfen."

    Mehr erfahren
  • Unser Gewinner des Einhorn Surfcamp Gewinnspiels

     

    Der Gewinner unseres Einhorn Surf-Camp Gewinnspiels heißt Dominic Petterle, ist 26 Jahre alt und kommt aus Dornbirn. Er darf sich auf einen zwei wöchigen Urlaub für zwei Personen im Zopilote Surfcamp freuen auf Costa Rica.

    Wir gratulieren herzlich und wünschen Dominic und seiner Begleitung eine legendäre Zeit.

  • Wintereindeckung Silvretta Montafon

    Die alljährliche Wintereindeckung in der Silvretta Montafon stand letztes Wochenende wieder an und war wie immer eine unglaubliche logistische und fahrerische Meisterleistung unseres Teams.

    10 LKWs sowie ein Sattelschlepper waren im Einsatz, um das Restaurant Bella Nova sowie das Valisera Hüsli mit Bier einzudecken. Gesamt wurden rund 120 Tonnen an Material hochgeführt.

    Dank an alle Beteiligten für diesen Kraftakt!

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies

×